Sie sind hier: Amnesty Hannover > Gruppen > Hochschulgruppe > Wir über uns

Hochschulgruppe

“Wir sind Studierende aus den verschiedensten Studienrichtungen, Auszubildende aus verschiedenen Berufen, Freundinnen und Freunde.”

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen weltweite Menschenrechtsverletzungen. 

Wir wollen viele Menschen für das Thema Menschenrechte sensibilisieren und sie für Unterstützungsaktionen gewinnen. Wir sammeln Informationen, diskutieren über geeignete Öffentlichkeitsarbeit, entwickeln und organisieren Aktionen. Wir treffen uns regelmäßig alle 14 Tage, zurzeit immer Montags im Raum 909 des Conti-Hochhauses am Königsworther Platz. Niemand ist verpflichtet immer mitzumachen und wenn jemand mal keine Zeit hat, ist das gar ein Problem. Wenn ihr Ort und Zeit des nächsten Treffens erfahren wollt und Lust habt vorbeizuschauen, schreibt uns einfach über das Kontaktformular.

Ein paar Aktionen der Vergangenheit:

  • Menschenrechtsfilmpreis-Abend im Kino am Raschplatz mit Marko Junghänel
  • Veranstaltung eines Iran Info Abend
  • Öffentlichkeitsarbeit auf dem Hurricane-Festival in Scheeßel
  • Organisation eines Vortrags zu Menschenrechtsthemen an der Uni Hannover
  • Teilnahme am sehr erfolgreichen Fackellauf der Hochschulgruppen zu Menschenrechten in China
  • Aktionen zu 60 Jahre „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“

Unsere derzeitigen Aktionen sind:

  • Informationsabende und Stände
  • Organisation von Benefiz-Parties
  • Sammlung von Petitionen und UAs

Ihr könnt uns gerne unter kontakt@amnesty-uni-hannover.de oder mit dem unten stehendem Kontaktformular erreichen.

Unser Treffen findet alle 14 Tage um 19:30 im 9. Stock in Raum 909 im Conti Hochhaus der Leibniz Universität Hannover statt.

Das nächste Treffen findet am 12.09.2016 statt.

Kontakt zur Hochschulgruppe

Mit (*) markierte Felder müssen ausgefüllt werden, damit Ihre Nachricht versendet werden kann.

Bitte tragen Sie in das Feld „E-Mailadresse“ NUR eine E-Mailadresse ein. Möchten Sie Infos lieber per Post erhalten, geben Sie bitte Ihre Postanschrift im Feld „Nachricht“ ein. Danke für die Beachtung.

Bitte addieren Sie 1 und 5.