Sie sind hier: Amnesty Hannover > Nachrichten

Filmvorführung: "Alles gut"

Ein Film von Pia Lenz, präsentiert von Amnesty International und dem Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. am Freitag, 12.05.2017, 20:30 - 22:30 Uhr  im Kino im Sprengel (Klaus-Müller-Kilian-Weg 1, 30167 Hannover)

Zu Gast: Djevdet Berisa, Vorsitzender von Romane Aglonipe e.V.

Am Beispiel zweier Kinder und ihrer Familien erzählt ALLES GUT von den kleinen und den großen Hürden, die vor Geflüchteten liegen, wenn sie in Deutschland leben möchten. Der Film nähert sich den entscheidenden Konflikten, die es zu lösen gilt, damit Integration funktionieren kann.
Die Regisseurin Pia Lenz hat die Familien in Hamburg über ein Jahr lang mit ihrer Kamera begleitet. Produziert wurde der Film von Hauke Wendler und Carsten Rau, den Machern des Erfolgsfilms WILLKOMMEN AUF DEUTSCH, der einer der erfolgreichsten Dokumentarfilme des Jahres 2015 war.
Im Anschluss an den Film steht Djevdet Berisa von Romane Aglonipe, einem von geflüchteten Roma gegründeten Verein, für ein Gespräch über die Situation von Minderheiten in den Westbalkanstaaten zur Verfügung.
Zur Webseite vom Film: http://alles-gut-film.de/
Zur Webseite vom Kino im Sprengel: www.kino-im-sprengel.de

Zurück